Maritime Sicherheit bewaffnet · Schiffssicherheit · Maritime Operator

Seit mehr als fünfzehn Jahren setzt unser Unternehmen für Eigentümern und Charterunternehmen kommerzieller Handelsschiffe und Yachten mit der Dienstleistung "bewaffnete Maritime Sicherheit" oder "Armed Transport Security Escort" individuelle und maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte mit der Zielsetzung um, die Schiffssicherheit und die Sicherheit der Besatzungen und beförderten Ladungen auf See zu erhöhen. 

Um eine professionelle Durchführung dieser Dienstleistungen sicherzustellen, gründete unser Unternehmen im Jahr 2005 die Abteilung MARITIME SECURITY DIVISION, die sich ausschließlich mit der Thematik Anti-Piraterie / Counter Terrorismus und damit dem professionellen Schutz von Schiffen und Yachten auf See befaßt. Zudem wurde unser Unternehmen im Jahr 2013 erstmalig u.a. durch das deutsche Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zugelassen.

Unsere Services bieten wir unseren Klienten durch eigenes Personal und zum Teil mit spezialisierten und erfahrenen strategischen Partnern über unsere Repräsentanzen in der Republik Singapur (Singapur), der Republik Malediven (Malé), dem Sultanat von Oman (Maskat, Salalah, Sohar und Duqm) sowie den USA (Miami) und von Deutschland aus u.a. über unsere Niederlassungen in Sittensen und Hamburg an.

Als von mehreren Regierungen zertifizierter Sicherheitsdienstleister führen wir zum Schutz der Unternehmenswerte unserer Klienten aus der Schifffahrt neben bewaffneten Schutzbegleitungen durch unsere Spezialisten, auch zusätzlich den Schutz militärischer Rüstungstransporte u.a. auf See und darüber hinaus auch Beratungen und Schulungen für Besatzungen und Reedereipersonal durch.

i.b.s.® verfügt über eine der IMO und dem BIMCO "GUARDCON" Anforderungen entsprechende Haftpflichtversicherung in Höhe von Euro 5.000.000,- Versicherungssumme und ist u.a. für den Bereich "Bewaffnete Maritime Sicherheit" durch den DNV-GL ISO 9001:2015 zertifiziert. Zusätzlich wurde unser Unternehmen im Jahr 2019 durch SHELL GLOBAL als Anbieter von operativen Sicherheitsdienstleistungen gelistet! Als Erweiterung unseres firmeninternen Qualitätsmanagements und als Folge der Anforderungen unserer Klienten aus dem Bereich der Öl, Gas, Petroleum und Energie Industrie haben wir im Jahr 2019 zusätzlich die ISO Standarts 45001 und 14001 integriert.

Darüber hinaus erhielt i.b.s.® im Januar 2019 zum dritten Mal die Zulassung des deutschen BAFA für den Bereich der Seeschiffbewachung, die nur nach einer intensiven Überprüfung der internen Prozesse u. im gleichzeitigen Benehmen mit der deutschen Bundespolizei "See" (BPol-See) erteilt wird.

Aus diesem Grund gehört unser Unternehmen zu einer kleinen Gruppe von lediglich zwei (2) Anbietern der kommerziellen Sicherheitswirtschaft weltweit, die den Bereich der bewaffneten maritimen Sicherheit mit staatlicher Genehmigung und speziell auf Schiffen, die die Bundesflagge führen, operativ durchführen dürfen und ist das einzige deutsche Sicherheitsunternehmen (!) mit dieser Zulassung und zudem mit operativer Einsatzerfahrung seit dem Jahr 2005.

Überdies hält unser Unternehmen die Zulassung anderer relevanter Flaggen- und Küstenstaaten, wie beispielsweise Marshal Island, Isle of Man, Djibouti, Malediven und Oman zur Durchführung dieser hochkarätigen u. überaus speziellen Dienstleistungen.

Weiterhin sind unsere Dienstleistungen mit internationalen Gesetzen und Abkommen, wie beispielsweise ICoCA, IMO, SOLAS, ISPS und ISM Code, UNCLOS und SUA konform.

Also unabhängig davon, ob Sie als Interessent zu den weltweit führenden Charterunternehmen, wie beispielsweise MAERSK. Hamburg Süd, Hapag Lloyd, UASC, COSCO, usw. gehören, Sie ein eigenständiges Schifffahrtsunternehmen betreiben oder als Yacht Eigner oder Manager die Sicherheit Ihrer Werte bzw. der Werte Ihrer Auftraggeber absichern möchten - sprechen Sie uns sehr gerne an und überlassen Sie die Sicherheit Ihrer beispielsweise Seefracht nicht dem Zufall oder einem möglicherweise "günstigeren" jedoch weniger geeigneten Anbieter.

Wir würden uns freuen Sie mit "tailor made concepts" und durch ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Beratungen und operative Dienstleistungen unterstützen zu dürfen, sei es an der Ostküste von Afrika, Westküste von Africa und dort speziell im Golf von Guinea oder auch andere Seegebiete Ihres geschäftlichen Interesses.

Unabhängig davon, ob Sie beispielsweise auf bewaffnete on-board Sicherheitsteams oder auf Escort Vessel zurückgreigen möchten können wir Sie, die jeweilige Gesetzslage vor Ort berücksichtigend, durch beide Services unterstützen.

Sprechen Sie uns gerne über info@ibs-ops.com für Ost-Afrika oder lagos@ibs-ops.com für West Afrika an und wir würden uns freuen, Sie in einem unverbindlichen Gespräch von den Möglichkeiten unseres Unternehmens zu überzeugen.

Bitte berücksichtigen Sie vor einer Anfrage, dass wir uns als zertifiziertes Sicherheitsunternehmen der nationalen als auch internationalen privaten Sicherheitswirtschaft nachhaltig vom Gros der privaten Sicherheitsanbieter, die für quasi jedes Problem mit pauschalen und unrealistischen „Sicherheitslösungen“ aufwarten distanzieren.

Auch gehören un-/bewaffnete Schutz- sowie Beratungs- und Ermittlungsdienstleistungen ohne Qualitätsanspruch und in einem unpassenden Preis-/Leistungsverhältnis nicht zu unserem Angebot.

Da wir uns auf wenige Dienstleistungsbereiche der kommerziellen Sicherheit spezialisiert haben können unsere Mitarbeiter gewährleisten, dass diese Dienstleistungen kompetent, effizient und zuverlässig sowie diskret umgesetzt werden ohne einen Qualitätsverlust zu beinhalten.

Dafür bürgen die Motivation, umfassende Sachkenntnis und Berufserfahrung unseres Personals aus ehemaligen Spezialverwendungen bei behördlichen Sicherheitsorganen sowie die nunmehr seit 1996 erworbene, positive Reputation unseres Unternehmens, von der Sie sich in diesem Internetauftritt unter der Rubrik "Referenzen" persönlich überzeugen können.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme ...

Mitgliedschaften & Partner

Bundesverband für Logistik
Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry
Logo LIHH
Logisitikinitiative Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Hauptniederlassung Sittensen / Deutschland

Lindenstr. 11, 27419 Sittensen / Deutschland / Europa

Postfach 1417, 27416 Sittensen / Deutschland / Europa

Tel.: +49 4282 59 40 798
E-Mail: info@ibs-ops.com

Zweigniederlassung Hamburg / Deutschland

Ballindamm 3, 7. Etage, 20095 Hamburg / Deutschland / Europa

Hafencity Operations Office

Überseeallee 1, 2. Etage, 20457 Hamburg

Tel.: +49 40 879 79 85 0 
E-Mail: hamburg@ibs-ops.com

Repräsentanz Florida / USA

Wells Fargo Plaza, 333SE 2nd Ave, Suite 2000
Miami / Florida 33131
United States of America

Tel.: +1 786 87 13 390
E-Mail: miami@ibs-ops.com

Repräsentanz Maskat / Sultanat von Oman

Tamina Building, 02. Stock 
Al Nahdha Road, Wattaya, P.O. Box 395
PC 118 Maskat / Sultanat von Oman / Mittlerer Osten

Tel.: +968 2466 7782
E-Mail: muscat@ibs-ops.com

Repräsentanz Singapur / Singapur

3 Temasek Avenue
Centennial Tower / Level 21 / 039190 Singapore
Republik Singapore / Asien

Tel: +65 65 49 72 09
E-Mail: singapore@ibs-ops.com

Repräsentanz Vilnius / Lithuania 

Gedimino pr.20
Vilnius, Lithuania, LT-01103
Ost Europa

Tel: +370 520 78892
E-Mail: vilnius@ibs-ops.com