Bewaffneter Schutz in Litauen

21.02.2019

Auch in diesem Jahr steht die Projektlogistik im Bereich der Militärtransporte im Baltikum vor anspruchsvollen Aufgaben:

Neben diversen internationalen Manövern steht die Rotation und Versorgung der NATO enhanced Forward Presence (eFP) im Baltikum im logistischen Fokus. Dies betrifft auch die deutsche Bundeswehr, welche seit 2017 die NATO-Kampfgruppe Litauen unter der Beteiligung von Truppenteilen aus Belgien, Frankreich, Kroatien, Luxemburg, den Niederlanden und Norwegen vom Militärstandort Rukla aus führt.  

Die Versorgung über den Seehafen von Klaipeda (Klaipėdos valstybinis jūrų uostas) spielt hierbei als Sea Port of Debarkation (SPOD) und Transithafen eine wichtige Rolle für den Umschlag von militärischem Großgerät.

Solche Transportvorhaben, die teilweise im Rahmen des intermodalen Verkehrs durchgeführt werden, stellen auch Sicherheitsexperten durch transnationale Vorgaben regelmäßig vor große Herausforderungen.

Als professioneller Dienstleister hat sich i.b.s.® dieser Hürde gestellt und verfügt mit Wirkung zum 20.02.2019 über eine durch die Zulassungsstelle der Polizei im litauischen Innenministerium ausgestellte Lizenz zur Durchführung von bewaffneten Schutzdienstleistung, wie zum Beispiel Personenschutz und speziell im Rahmen des Transportes von Militärgütern innerhalb der Republik Litauen.

i.b.s.® ist daher als einziges deutsches Unternehmen in der Lage, den Transport von Militärgütern von Deutschland nach Litauen ganzheitlich abzusichern.

Mit der seit Jahresbeginn eröffneten Repräsentanz in Vilnius verfügt i.b.s.® zusätzlich über eine koordinierende Schnittstelle vor Ort und kann die mit dem Transport verbundenen, administrativen Vorlaufzeiten erheblich reduzieren.

Für weitere Informationen klicken Sie auf die unten aufgeführten Links:

Mitgliedschaften & Partner

Bundesverband für Logistik
Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry
Logo LIHH
Logisitikinitiative Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Hauptniederlassung Sittensen / Deutschland

Lindenstr. 11, 27419 Sittensen / Deutschland / Europa

Postfach 1417, 27416 Sittensen / Deutschland / Europa

Tel.: +49 4282 59 40 798
E-Mail: info@ibs-ops.com

Zweigniederlassung Hamburg / Deutschland

Pelzerstr. 2, 5. Etage, 20095 Hamburg / Deutschland / Europa

Tel.: +49 40 879 79 85 0 
E-Mail: hamburg@ibs-ops.com

Repräsentanz Florida / USA

Wells Fargo Plaza, 333SE 2nd Ave, Suite 2000
Miami / Florida 33131
United States of America

Tel.: +1 786 87 13 390
E-Mail: miami@ibs-ops.com

Repräsentanz Maskat / Sultanat von Oman

Tamina Building, 02. Stock 
Al Nahdha Road, Wattaya, P.O. Box 395
PC 118 Maskat / Sultanat von Oman / Mittlerer Osten

Tel.: +968 2466 7782
E-Mail: muscat@ibs-ops.com

Repräsentanz Singapur / Singapur

3 Temasek Avenue
Centennial Tower / Level 21 / 039190 Singapore
Republik Singapore / Asien

Tel: +65 65 49 72 09
E-Mail: singapore@ibs-ops.com

Repräsentanz Vilnius / Litauen

Old Town
Vilniaus g. 31/1, 2. OG
Vilnius, Litauen, LT-01402
Osteuropa

Tel:+370 5210 0232
E-Mail: vilnius@ibs-ops.com