Sicher Unterwegs - 4. SSK in Berlin

06.11.2018

In der internationalen Handelsschifffahrt stellt der sichere Schiffsbetrieb den Ausgangspunkt für die Umsetzung aller operativen Prozesse dar. Der Grundstein hierfür ist ein entsprechendes Engagement der Führungskräfte an Bord und in den Reedereien an Land sowie die Entwicklung und Umsetzung eines geeigneten Konzeptes für Schiffssicherheit, Meeresumweltschutz und Arbeits- und Lebensbedingungen an Bord.

Wenngleich die internationale Handelsschifffahrt seit Jahren immer sicherer wird, ist das Thema aktueller denn je. Durch die zähe wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre zählt vor allem die wirtschaftliche Notlage der Branche zu einem der großen Risikofaktoren: Insolvenzen nehmen zu, und bei hohen Schulden und sinkenden Erträgen versuchten Reedereien, die Kosten für Wartung, Schulung und Besatzungsstärke zu senken.

Unter Berücksichtigung dieser Aspekte fand auch in diesem Jahr die Konferenz zur Schiffssicherheit unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin statt. Die Konferenz bot Vertretern aus Wirtschaft und Behörden unter dem Titel "Sichere Ausrüstung, Management, Ausbildung und Rettungsmittel" einen Einblick in die aktuellen Schwerpunkten der deutsche Aktivitäten für eine sichere Schifffahrt auf den Weltmeeren.

Mitgliedschaften & Partner

Kontakt

Hauptniederlassung Sittensen / Deutschland

Lindenstr. 11, 27419 Sittensen / Deutschland / Europa

Tel.: +49 4282 59 40 798
E-Mail: info@ibs-ops.com

Zweigniederlassung Hamburg / Deutschland

Schauenburgerstr. 23, 20095 Hamburg / Deutschland / Europa

Tel.: +49 40 879 79 85 0 
E-Mail: hamburg@ibs-ops.com

Repräsentanz Florida / USA

Wells Fargo Plaza, 333SE 2nd Ave, Suite 2000
Miami / Florida 33131
United States of America

Tel.: +1 786 87 13 390
E-Mail: miami@ibs-ops.com

Repräsentanz Singapur / Singapur

3 Temasek Avenue
Centennial Tower / Level 21 / 039190 Singapore
Republik Singapore / Asien

Tel: +65 65 49 72 09
E-Mail: singapore@ibs-ops.com