Applikationsmanagement · Forensik · Intrusionsdetektion

Mit jedem Schritt in Richtung digitalisierter Wirtschaft steigen die Möglichkeiten geschäftlich wie aber auch privat schneller und komplexer zu agieren. Diese Möglichkeiten bieten allerdings nicht nur Vorteile, sondern beinhalten auch ein erhebliches Risikopotential. So existieren im digitalen Raum keine Grenzen im Bezug auf den Zugang und die Verbreitung von Informationen und Daten, ein Umstand, den auch Kriminelle zu ihrem eigenen Vorteil nutzen können.

Um daher die Vorteile der Digitalisierung voll ausschöpfen zu können, müssen die damit ebenfalls verbundenen Risiken identifiziert und kontrolliert werden. Hierzu empfiehlt sich ein ganzheitliches Ansatz, der sowohl die technischen Aspekte der Informationstechnologie, wie aber organisatorische Rahmenbedingungen des Nutzers und das infrastrukturelle Umfeld der datenverarbeitenden Systeme berücksichtigt und professionell bewertet.

Aus Sicht der IT-Security bedeutet das: Der Zugriff auf geschützte digitale und physische Ressourcen muss für vertrauenswürdige für Personen, Dinge und Software ermöglicht werden.

Die digitalisierten Leistungen von i.b.s.® vereinen hierbei das klassische Sicherheitsverständnis mit einer hochkarätigen technischen Fachexpertise durch strategische Partner um den Zugriff auf geschützte digitale und physische Ressourcen für vertrauenswürdige für Personen, Dinge und Software zu ermöglichen. Der Service im Bereich digitalisierter Sicherheit umfasst unter anderem:

  • Die Erstellung ganzheitliche Bedarfsanalysen und Informationssicherheitspläne
  • Entwicklung domänenübergreifender Netzwerklösungen mit mehrschichtiger Sicherheitsarchitektur
  • Verschlüsselung- und Kryptomanagement für digitale Lieferketten
  • Physischer Schutz datenverarbeitender Systeme inklusive Netzwerküberwachung und Zugangskontrolle
  • IT Vorfallmanagement inklusive ganzheitlicher Notfallabsicherung
  • Analysen und Optimierung bei Einbindung von Internet-der-Dinge (IoT) Applikationen
  • Forensische Echtzeitdatenrettung

i.b.s.® setzt Risiken Grenzen um eine funktionierende Informationsverarbeitung zu gewährleisten. Hierbei fokussieren wir unsere Maßnahme auf die "Digitalisierung des Menschen“ und nicht nur auf reine Technik, denn für i.b.s.® bedeutet professionelles Informationssicherheitsmanagement "Security First" und nicht "Security Later".

Sie möchte gerne mehr über unsere digitalisierten Sicherheitsleistungen wissen? Dann kontaktieren sie uns!

Mitgliedschaften & Partner

Kontakt

Hauptniederlassung Sittensen / Deutschland

Lindenstr. 11, 27419 Sittensen / Deutschland / Europa

Tel.: +49 4282 59 40 798
E-Mail: info@ibs-ops.com

Zweigniederlassung Hamburg / Deutschland

Schauenburgerstr. 23, 20095 Hamburg / Deutschland / Europa

Tel.: +49 40 879 79 85 0 
E-Mail: hamburg@ibs-ops.com

Repräsentanz Florida / USA

Wells Fargo Plaza, 333SE 2nd Ave, Suite 2000
Miami / Florida 33131
United States of America

Tel.: +1 786 87 13 390
E-Mail: miami@ibs-ops.com

Repräsentanz Maskat / Sultanat von Oman

Tamina Building, 02. Stock 
Al Nahdha Road, Wattaya, P.O. Box 395
PC 118 Maskat / Sultanat von Oman / Mittlerer Osten

Tel.: +968 2466 7782
E-Mail: muscat@ibs-ops.com

Repräsentanz Singapur / Singapur

3 Temasek Avenue
Centennial Tower / Level 21 / 039190 Singapore
Republik Singapore / Asien

Tel: +65 65 49 72 09
E-Mail: singapore@ibs-ops.com